Autoleasing ohne Schufa

Die diskrete Alternative

Sie sind auf ein Fahrzeug angewiesen aber ihre Finanzierung scheitert, weil Sie in eine finanzielle Notlage geraten sind? Sie haben eine schlechte SCHUFA oder es liegen SCHUFA-Einträge vor? Bis vor kurzem war es so gut wie unmöglich einen Leasingvertrag für ein neues Auto unter diesen Voraussetzungen zu unterschreiben. Mit Autoleasing ohne SCHUFA gibt es nun eine zeitgemäße, diskrete und schnelle Alternative. Der klare Vorteil des SCHUFAfreien Autoleasings ist, dass eine schlechte SCHUFA oder ein SCHUFA-Eintrag kein K.O.-Kriterium für ihren Autoleasingvertrag ist. Weitere Vorteile dieser neuen Möglichkeit liegen auf der Hand: Autoleasing ist jetzt für jedermann möglich und Sie brauchen nicht mehr Tausende von Euro auf dem Konto um sich den Traum eines Neuwagens zu erfüllen. Außerdem haben Sie weiterhin finanziellen Spielraum bei ihrer Hausbank und schonen ihre Liquidität. Der eigenen Kreditrahmen wird also nicht unnötig verringert.

Für das Autoleasing ohne SCHUFA empfiehlt sich ein Dienstleister mit langjähriger Erfahrung in der Branche. Außerdem sollte der Dienstleister für seine Kompetenz und Seriosität bekannt sein. Gegebenenfalls können Sie sich auch durch Foren über den Leasinganbieter informieren. Des Weiteren sollten Sie die Verträge immer persönlich und nicht über das Internet abschließen.

Wenn Sie diese Tipps befolgen steht dem SCHUFAfreien Leasing ihres Traumautos nichts mehr im Weg.